Letzte Änderung: 09.07.2019
Webservices by Dynabyte

Schriftgrösse: a A A

Anmeldung

Abmeldung

Bestellung_von_Identitätskarte_und_Pass_10

Betreibungsregisterauszug

Bestellung_von_Strafregisterauszügen

Tiermeldezentrale

 

Anmeldung

Wir heissen Sie herzlich willkommen! Melden Sie sich innerhalb von 14 Tagen online via eUmzug (kostenlos ab 02.07.2019) oder persönlich bei den Allgemeinen Diensten an.

Bitte beachten Sie, dass eUmzug nur für Schweizerinnen und Schweizer sowie EU/EFTA-Staatsangehörige ohne Einschränkung genutzt werden kann.

EU/EFTA-Staatsangehörige haben nach erfolgter Anmeldung zur Erfüllung der Meldepflicht den Original Ausländerausweis sowie eine Kopie der Identitätskarte oder Reisepass umgehend bei den Einwohnerdiensten einzureichen.

Für Drittstaatsangehörige ist der Online Dienst eUmzug nur bei innerkantonalem Zuzug möglich und sie haben nach erfolgter Anmeldung eine Kopie ihres Reisepasses einzureichen sowie die Gebühren über CHF 25.00 (pro Person) bei den Einwohnerdiensten zu bezahlen.

Weitere Informationen zum eUmzug finden Sie hier.

 

Schweizerbürger/Innen bringen bei persönlicher Vorsprache am Schalter bitte folgende Unterlagen mit:

  • Heimatschein
  • ausgefülltes Anmeldeformular
  • Pass oder Identitätskarte
  • Krankenversicherungs-Nachweis
  • Familienausweis (falls Sie verheiratet sind)
  • Scheidungsurteil (falls Sie geschieden sind)
  • Mietnachweis oder Bestätigung der Untermiete (durch Vermieter und Mieter)

 

Ausländische Staatsbürger/Innen bringen bei persönlicher Vorsprache am Schalter bitte folgende Unterlagen mit:

  • Pass
  • ausgefülltes Anmeldeformular
  • Ausländerausweis oder Fremdenpolizeiliche Zusicherung oder Arbeitsvertrag
  • Krankenversicherungs-Nachweis
  • Familienausweis (falls Sie verheiratet sind)
  • Scheidungsurteil (falls Sie geschieden sind)
  • Mietnachweis oder Bestätigung der Untermiete (durch Vermieter und Mieter)

 

Eine Checkliste zum Zügeln finden Sie hier: Alles was beim Zügeln zu beachten ist.

 

Abmeldung

 

Melden Sie sich persönlich am Schalter der Allg. Dienste oder online via eUmzug (kostenlos ab 02.07.2019) innerhalb von 14 Tagen ab.

Bitte beachten Sie, dass eUmzug nur für Schweizerinnen und Schweizer sowie EU/EFTA-Staatsangehörige ohne Einschränkung genutzt werden kann.

Für Drittstaatsangehörige ist der Online Dienst eUmzug nur bei innerkantonalem Wegzug möglich.

Der Heimatschein von Schweizerinnen und Schweizer wird direkt der Zuzugsgemeinde zugestellt.

Weitere Informationen zum eUmzug finden Sie hier.

 

Schweizerbürger bringen bei persönlicher Abmeldung bitte folgende Unterlagen mit:

  • Schriften-Empfangsschein
  • Pass oder Identitätskarte
  • ausgefülltes Abmeldeformular
  • Mietnachweis

Ausländische Staatsangehörige bringen  bei persönlicher Abmeldung bitte folgende Unterlagen mit:

  • Ausländerausweis
  • ausgefülltes Abmeldeformular
  • Mietnachweis

 

Wegzug ins Ausland
Schweizerbürger/innen und ausländische Staatsangehörige mit C-Bewilligung, die definitiv ins Ausland ziehen, nehmen zwei Monate im Voraus zur Erledigung der Steuerangelegenheiten mit dem Bereich Steuern Kontakt auf. Ein Wegzug ins Ausland kann nicht über eUmzug erfolgen.

 

Eine Checkliste zum Zügeln finden Sie hier: Alles was beim Zügeln zu beachten ist.


Bestellung von Identitätskarte und Pass 10

Identitätskarte

Die Identitätskarte müssen Sie persönlich auf der Gemeindekanzlei bestellen und dort das von uns ausgefüllte Antragsformular unterschreiben (Ausweisbestellungen für unmündige Personen müssen zudem durch den gesetzlichen Vertreter unterschrieben werden). Für eine Bestellung benötigen wir die folgenden Unterlagen:

  • bestehende Identitätskarte, bzw. eine Verlustmeldung der Polizei (wenn Sie Ihre Identitätskarte verloren haben, resp. Ihnen die Identitätskarte gestohlen wurde). Eine solche Verlustmeldung erhalten Sie nach Anzeige auf einem Polizeiposten. 
     
  • 1 aktuelles Passfoto

 

Pass 10

Ab 1. März 2010 wird der biometrische Pass flächendeckend in der ganzen Schweiz eingeführt. Das Antragsverfahren läuft deshalb neu nicht mehr über die Gemeinden. Ab 24. Februar 2010 können Gesuchstellende mittels folgenden Möglichkeiten Anträge für den Pass 10 oder das Kombiangebot einreichen:

  1. Über das Internet unter www.schweizerpass.ch (Auf einem elektronischen Formular müssen die notwendigen Angaben erfasst werden. Ebenso werden dort weitere Informatinen abrufbar sein. Im übrigen entsprechen Links zu den kantonalen Websites, für den Kanton Solothurn www.ausweiszentrum.so.ch         
  2. Der Antrag kann auch telefonisch unter der folgender Nummer Tel 032 627 63 70 bestellt werden
  3. Des weiteren kann ein Antrag auch mit persönlicher Vorsprache im Ausweiszentrum direkt erfolgen.
  4.  

Wer gleichzeitig einen Pass 10 und eine Identitätskarte bestellt, bezahlt lediglich 148 Fr. (Erwachsene), resp. 73 Fr. (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre).
 

Es gelten die folgenden Preise und Gültigkeitsdauern:

Gültigkeitsdauer

  Erwachsene  Kinder/Jugendliche < 18 Jahre 
Pass 10  10 Jahre  5 Jahre 
Identitätskarte  10 Jahre  5 Jahre 
Provisorischer Pass  max. 1 Jahr*  max. 1 Jahr* 
Reiseausweis für Flüchtlinge   5 Jahre  5 Jahre/ Kinder < 3, 3 Jahre 
Pass für ausländische Personen   5 Jahre  5 Jahre/ Kinder < 3, 3 Jahre 
Identätsausweis für ausl. Personen  max. 1 Jahr*  max. 1 Jahr* 

*Rückgabepflicht nach erfolgter Reise


Gebühren

  Erwachsene  Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre 
Pass 10  140.-  60.- 
Identitätskarte  65.-  30.- 
Kombi (Pass + IDK)  148.-  68.- 
Provisorischer Pass  100.-  100.- 
Reiseausweis für Flüchtlinge  140.-  60.- 
Pass für ausl. Personen  140.-  60.- 
Identitätsausweis für ausl. Personen  100.-  50.- 
Bewilligung zur Wiedereinreise  115.-  25.- 

Zusätzlich je Ausweis Fr. 5.- Portokosten

 

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass nur noch die Identitätskarte auf der Gemeindeverwaltung bestellt werden kann.

 

Bestellung von Strafregisterauszügen

Solche bestellen Sie am einfachsten via Internet über die Seite

www.strafregister.admin.ch

 

Betreibungsregisterauszug

 

Einen Betreibungsregisterauszug erhält man beim Betreibungsamt:

Region Solothurn

Rötistrasse 4

4501 Solothurn

Tel.: 032 627 75 11

Tiermeldezentrale

Der Finder eines Tieres ist seit dem 01. April 2004 gesetzlich verpflichtet, den Eigentümer zu benachrichtigen. Sollte er diesen nicht kennen, muss er seinen Fund seit 1. Juli 2008 bei der Schweizerischen Tiermeldezentrale melden. Es gelten folgende Kontakte:

 

Tier vermisst   0900 357 358  Fr. 1.95/Min.
Tier gefunden  0848 357 358  Lokaltarif
Tier in Not  0900 357 357  Fr. 1.95/Min.
Für alle Fälle  www.stmz.ch  
Hintergrundsbild
Hintergrundsbild